Junglegionäre überzeugen auf ganzer Linie

Junglegionäre überzeugen auf ganzer Linie

Klasse Leistung beim ersten Trainingsspiel des Nachwuchses

 

„Das war ein perfekter Auftakt“, sagte Legionäre-Chef Harald Schäfer nach dem Spiel der Junglegionäre. Sportlich wusste der Nachwuchs mehr als zu überzeugen. „Wir sind sehr zufrieden, die Jungs haben die Vorgaben hervorragend umgesetzt und alles rausgehauen auf dem Platz“, so Coach Heiner Ludwig.

Die Junglegionäre hatten das Vorspiel am Gameday absolviert, bevor am Nachmittag die Großen ihren Auftritt hatten.

Bereits zum Spiel der Junglegionäre waren 300 Zuschauer auf der Torwiese. „Auch das war große Klasse und hat die Jungs gepusht“, so Trainer Ludwig. Man könne stolz sein, in so kurzer Zeit ein solches Nachwuchsteam geformt zu haben. Auch vom Gegner gab es Lob, die Schwalmstadt Warriors sprachen nach der Partie von einem ebenbürtigen Gegner und einem ausgeglichenem Spiel.

„Wir können aber noch Verstärkung brauchen für unser Juniorteam“, sagt Abteilungsleiter Harald Schäfer. Jungs zwischen 15 und 18 Jahren sind herzlich willkommen einfach mal beim Training vorbei zu kommen. „Wir laden jeden, der Lust auf Football in einem super Team hat, sehr herzlich ein“, so Schäfer.

Trainingszeiten: Dienstag und Donnerstag um 19:30Uhr auf dem Sportplatz Eltmannshausen.

Zurück



nach oben