Mike Lieberknecht gewann das Vorgabeturnier 2018 - 08.01.2018

Mike Lieberknecht gewann das Vorgabeturnier 2018 - 08.01.2018

Traditionell zum Jahresbeginn fand für die TT-Spielerinnen und Spieler des Eschweger TSV am 8. Januar das Vorgabeturnier statt. Insgesamt bestritten 15 Aktive aus allen TT-Mannschaften den Wettbewerb. Alle Spielerinnen und Spieler wurden nach ihrer Spielstärke in Gruppen eingeteilt. Von Gruppe zu Gruppe gab es Punktvorgaben. Dadurch gab es auch für schwächere Aktive eine Siegchance gegen eine/n klassenhöhere/n Spieler/in. Das ist der besondere Reiz dieses Turniers.
Gespielt wurde im doppelten Ko-System. Im Endspiel der Hauptrunde standen sich Katja Schäfer und Mike Lieberknecht gegenüber. Katja Schäfer setzte sich zuvor mit Siegen gegen Stephanie Brill und Siegfried Winter durch. Mike Lieberknecht gewann gegen Uta Kremser, Martin Riediger und Volker Heimann und besiegte dann auch Katja Schäfer. Im Endspiel der Verliererrunde traf Katja Schäfer auf Martin Riediger, der sich von Spiel zu
Spiel steigerte. Mit starken Leistungen gewann er gegen Siegfried Winter und Volker Heimann. Martin Riediger ließ dann Katja Schäfer keine Chance und stand dadurch im „echten“ Endspiel. Hier traf er erneut auf Mike Lieberknecht und bot dem Favoriten Paroli. Er überraschte seinen Kontrahenten mit frechen und starken Angriffsschlägen. Mike Lieberknecht behielt am Ende aber die Oberhand und gewann knapp mit 3 : 2 und konnte somit seinen Sieg vom Vorjahr (3 : 2 gegen Volker Heimann) wiederholen. 
 
Die weiteren Platzierungen: 2. Martin Riediger, 3. Katja Schäfer, 4. Volker Heimann, 5. Siegfried Winter und Stephanie Brill  
 
Bericht: (P.K)
Zurück



nach oben