Lieberknecht/Schäfer gewinnen ETSV-Doppelturnier

Lieberknecht/Schäfer gewinnen ETSV-Doppelturnier


Während der laufenden Saison 2018 trafen sich die Mitgliederinnen und Mitglieder zu einem inzwischen
schon traditionellen vereinsinternen Doppelturnier.

Das Teilnehmerfeld war mit 8 Spielerinnen und Spieler TSV leider nicht so zufriedenstellend wie erhofft.
Die 4 spielstärksten Spieler des Feldes wurden „gesetzt“, ihnen wurden dann die übrigen Spieler
zugelost. Die 4 Doppelpaarungen spielten dann ihren Sieger im System „Jeder gegen jeden“ aus.

Das Doppel Katja Schäfer/Mike Lieberknecht setzten sich souverän durch. Ungeschlagen und ohne
Satzverlust sicherten die Beiden den Turniersieg.

Platz 2 ging an die Paarung Stephanie Brill/Volker Heimann, die sich lediglich gegen
Lieberknecht/Schäfer geschlagen geben mussten.

Rang drei belegten Petra Körner/Wolfgang Wächter, Vierter wurde die Paarung Uta Kremser/Martin
Riediger.
Zurück



nach oben